Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ General Electric

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei General Electric



GE Berlin beim Warnstreik

Auf dem Weg zu Daimler nach Berlin-Marienfelde

04.02.2015 Am 04.02. versammelten sich die Beschäftigten der GE Energy Power Conversion GmbH vor ihrem Werkstor. Anschließend ging es zur gemeinsamen Streikversammlung bei Daimler in Berlin-Marienfelde.

Mit neu angefertigten Bannern, Plakaten und viel Lärm erregten die Kolleginnen und Kollegen bei ihrer Ankunft am Kundgebungsort jede Menge Aufsehen.

Unter anderem hat auch Martin Ruess, IG Metaller und bei GE Energy Power Conversion Betriebsratsvorsitzender, auf der Kundgebung gesprochen. Er bekräftigte die Tarifforderung für die Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie nach einer Bildungsteilzeit und nach 5,5 Prozent mehr Entgelt. Besonderen Schwerpunkt legte er auf das Thema Altersteilzeit mit den Worten: "Was bei uns zur Zeit wichtig ist, ist das Thema Altersteilzeit. Es kann ja wohl nicht wahr sein, dass die Arbeitgeber ernsthaft der Meinung sind, dass die Altersteilzeit verschlechtert werden muss. Sie wollen die Quote halbieren und den Kollegen zumuten, dass sie unter schlechteren Bedingungen rausgehen müssen. Das kann nicht sein."

Letzte Änderung: 06.02.2015


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2964 | Telefax: +49 (69) 6693-2798 | | Web: www.ge.igmetall.de

Service-Links: