Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ General Electric

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei General Electric



Alstom-Deal: EU-Kommission hat Bedenken

Fabrik

30.07.2015 Die Alstom-Übernahme durch GE geht in die entscheidende Phase. Laut Handelsblatt/Reuters hat GE am 16. Juli 2015 einen Änderungsvorschlag zur Übernahme von Alstom bei der EU-Kommission eingereicht.

Die Alstom-Übernahme durch GE geht in die entscheidende Phase. Laut Handelsblatt/Reuters vom 17. Juli 2015 hat GE am 16. Juli 2015 einen Änderungsvorschlag zur Übernahme von Alstom bei der EU-Kommission eingereicht.

Der eingereichte Vorschlag gebe eine Antwort auf die kartellrechtlichen Bedenken der EU-Kommission und stelle zugleich den wirtschaftlichen und strategischen Wert des Deals sicher, berichtete Handelsblatt/Reuters unter Verweis auf GE-Quellen. Die Kommission selbst befürchtet, dass durch die gut zwölf Milliarden Euro schwere Übernahme mit GE und Siemens nur noch zwei große Konkurrenten auf dem europäischen Gasturbinen-Markt verbleiben und die Preise steigen könnten.

Aus EU-Kreisen verlautete, dass die Kommission am 11. September 2015 abschließend Stellung zur Übernahme beziehen wird. Der Deal könnte dann von GE noch in diesem Jahr abgeschlossen werden.

Bildrechte: eastnine/panthermedia.net

Letzte Änderung: 14.08.2015


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2964 | Telefax: +49 (69) 6693-2798 | | Web: www.ge.igmetall.de

Service-Links: