Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall @ General Electric

Informationen der IG Metall für Beschäftigte bei General Electric



Power Conversion vor Kündigungen

IG Metall @ General Electric: Energy Management

15.09.2017 Die GE Power Conversion GmbH beabsichtigt noch in diesem Jahr betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen. Der Gesamtbetriebsrat und die IG Metall will dies verhindern.

Die GE Power Conversion GmbH beabsichtigt noch in diesem Jahr betriebsbedingte Kündigungen auszusprechen. Der Gesamtbetriebsrat und die IG Metall will dies verhindern.

Für die anstehenden Verhandlungen über einen Interessenausgleich und Sozialplan fordern Gesamtbetriebsrat und IG Metall:

- Keine betriebsbedingten Kündigungen in der Fertigung
- Keine Schließung von Standorten (Essen, Hamburg, Frankfurt)
- Absicherung der GE Energy Power Conversion GmbH in der jetzigen Struktur
- Alternative Auslastung für die Fertigung
- Zukunftskonzept für den Erhalt der GmbH und für den Standort Berlin

Mehr dazu im Anhang als PDF.

Anhang:

GBR Info September 2017

GBR Info September 2017

Dateityp: PDF document, version 1.5

Dateigröße: 297.68KB

Download

Letzte Änderung: 11.10.2017


Adresse:

IG Metall Vorstand | Wilhelm-Leuschner-Straße 79 | D-60329 Frankfurt
Telefon: +49 (69) 6693-2964 | Telefax: +49 (69) 6693-2798 | | Web: www.ge.igmetall.de

Service-Links: